Speedpainting eines Live-Stream Konzerts

Musik ist einen starke Inspirationsquelle. Besonders wenn sie so mitreißend umgesetzt ist, wie das Live Stream Konzert vom 25. April 2021 von Gwen und Tim Collins. Die beiden Münchner Jazz Musiker begeistern mit ihrer gemeinsamen Performance des gesamte Album »Tapestry« von Carole King viele Fans online.

Die Songs auf diesem Albums inspirieren seit 1971 unzählige Menschen. Mich selbst zum spontanen illustrieren dieses wunderbar vorgetragenen Live Stream Konzerts, bei dem weder Füße noch Hände still halten konnten.

Zeichnen im Flow

Während des Zeichnens selbst, habe ich mich völlig vom Klang der Musik, der Live-Performance der beiden Musiker, dem Set und der Lyrik der Songs leiten lassen. Ziel war es kein Ziel zu haben. Mir war wichtig nicht lange zu überlegen oder zu planen, sondern den Strich möglichst intuitiv und spontan setzen zu können um im Flow zu bleiben. Einfach zu akzeptieren, dass die Spuren, die dabei zurückbleiben so sind, wie sie sind. Das hat unglaublich Spaß gemacht und die Zeit verflog unglaublich schnell. Für mich ein erfrischendes Experiment, das die selbe spielerische Qualität besitzt, wie die Erfahrungen, die ich als Kind beim Zeichnen gemacht habe oder in meinen Reise-Skizzenbüchern.

Vielen Dank an Gwen und Tim Collins für all die positive Energie und Gute Laune, die ihr mit diesem kraftvollen Online-Konzert ausgesendet habt!